BAUARBEITEN

Bahnübergang auf der B 109 ab Mittwoch voll gesperrt

Weil am Gleisbett gebaut wird, ist der Bahnübergang Borkenfriede für fünf Tage voll gesperrt. Pendler sollten also Zeit für die Umleitungsstrecken einplanen.
Ab Mittwoch ist der Bahnübergang Borkenfriede für fünf Tage dicht.
Ab Mittwoch ist der Bahnübergang Borkenfriede für fünf Tage dicht. Lutz Storbeck
Borkenfriede ·

Kaum ist die Straße zwischen dem „Café 70“ an der Bundesstraße 109 und dem Lübser Ortsteil Heinrichshof wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben, kündigt sich die nächste Straßensperrung an. Diesmal wird es sich um eine Komplettsperrung handeln. Komplett dichtgemacht werden soll die Bundesstraße 109 am...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Borkenfriede

zur Homepage