:

Bahnübergang in Altwigshagen gesperrt

Am Bahnübergang bei Altwigshagen haben derzeit die Spezialisten zu tun.
Am Bahnübergang bei Altwigshagen haben derzeit die Spezialisten zu tun.
Lutz Storbeck

Autofahrer müssen sich derzeit auf Umwege einstellen: Bei Altwigshagen wird gebaut.

Am Bahnübergang bei Altwigshagen haben derzeit die Spezialisten zu tun. Sie sanieren den Gleisabschnitt seit Mitte der Woche. Bis zum kommenden Dienstag ist der Übergang deshalb für den Durchgangsverkehr gesperrt. Kraftfahrer können die so genannte Milchstraße nach Ferdinandshof nutzen oder über Demnitz und Wietstock auf die Bundesstraße 109 gelangen.