BLAUES KREUZ

Beständiger Andrang beim Eggesiner Testzentrum

Mitarbeiterinnen vom „Blauen Kreuz“ sind fast jeden Tag im Einsatz. Für Berufspendler aus Polen wurde Infomaterial auf Englisch bereitgestellt.
Gesa Wlacik (links) und Brigitte Schnellhammer (rechts) haben gut zu tun im Testzentrum am Eggesiner Hospiz „Vergissmein
Gesa Wlacik (links) und Brigitte Schnellhammer (rechts) haben gut zu tun im Testzentrum am Eggesiner Hospiz „Vergissmeinnicht“, das außer sonntags jeden Tag geöffnet hat. Lutz Storbeck
In einem Zelt vor dem Eggesiner Hospiz warten die Frauen und Männer, die sich testen lassen wollen. 55 bis 60 Menschen ne
In einem Zelt vor dem Eggesiner Hospiz warten die Frauen und Männer, die sich testen lassen wollen. 55 bis 60 Menschen nehmen das Angebot täglich wahr. Lutz Storbeck
Eggesin ·

55 bis 60 Frauen und Männer lassen sich täglich in dem Testzentrum, das beim Hospiz des „Blauen Kreuzes“ aufgebaut ist, testen. So kann es durchaus zu kleinen Schlangen vor dem weißen Zelt kommen. Viel Arbeit also für Gesa Wlacik, die ausgebildete Krankenschwester, die die Tests vornimmt. Unterstützt wird sie dabei unter anderem von Brigitte Schnellhammer, einer Hospiz-Mitarbeiterin.

Nicht nur Einheimische werden...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der regelmäßige Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Eggesin

zur Homepage