TOURISMUS

Betreiber für geplantes Hotel in Ueckermünder steht fest

Die Stadt Ueckermünde machte lange ein Geheimnis darum, wer das geplante Hotel am Strand betreiben wird. Jetzt ließ der Bürgermeister die Katze aus dem Sack.
So ähnlich könnte das geplante Resorthotel am Ueckermünder Strandbad aussehen.
So ähnlich könnte das geplante Resorthotel am Ueckermünder Strandbad aussehen. ZVG/NK-Archiv
Ueckermünde ·

Zuletzt war zumindest der Öffentlichkeit nicht bekannt, wer das geplante Hotelresort am Strandbad in Ueckermünde betreiben wird. Am Dienstagmorgen ließ Bürgermeister Jürgen Kliewe die Katze aus dem Sack: Die Berliner Hotelgruppe b'mine Hotels GmbH beabsichtigt, die Einrichtung zu betreiben. Die b’mine hotels GmbH hat sich 2018 gegründet und plant nach eigenen Angaben, bis 2030...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

zur Homepage