ANWOHNER UND JUGENDLICHE

Blauer Spielplatz sorgt in Ueckermünde für Aufregung

Anwohner rund um den Treffpunkt für junge Leute haben schon mehrfach die Polizei gerufen. Die Jugendlichen wollen keinen Zoff und suchen deshalb das Gespräch mit Stadt und Polizei.
Wenn alle kommen, dann sind es fast 50 junge Leute, die sich am Blauen Spielplatz in Ueckermünde treffen. Das stört
Wenn alle kommen, dann sind es fast 50 junge Leute, die sich am Blauen Spielplatz in Ueckermünde treffen. Das stört einige Anwohner, die deswegen die Polizei rufen. Lutz Storbeck
Janette Gerlach-Dräger (r.) macht sich für einen Dialog stark.
Janette Gerlach-Dräger (r.) macht sich für einen Dialog stark. Lutz Storbeck
Wegen der Farbe des Gitters um das Spielfeld heißt der Platz Blauer Spielplatz.
Wegen der Farbe des Gitters um das Spielfeld heißt der Platz Blauer Spielplatz. Lutz Storbeck
Ueckermünde ·

Zoff, Zankerei und Zündstoff für Diskussionen hat es schon seit einigen Tagen gegeben. In Ueckermünde-Ost, nicht weit weg vom Haff-Center, befindet sich der sogenannte Blaue Spielplatz. Ein umzäuntes Areal, auf dem die jungen Leute aus der Ueckermünder Oststadt Ball spielen können. Und nicht nur das, denn neben der Anlage treffen sich Mädchen und Jungen wie Leonie (15), Jonas (15), Pascal (19), Alexander (...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

zur Homepage