Dickes Eis auf der Uecker konnte in diesem auf dem Foto festgehaltenen Winter sogar größere Lasten tragen. Kurt Ber
Dickes Eis auf der Uecker konnte in diesem auf dem Foto festgehaltenen Winter sogar größere Lasten tragen. Kurt Berndt erinnert sich an einen Winter in den 1960ern – bei dem das Eis nicht hielt. Berndt/Archiv/ZVG
Eis und Schnee haben den Ueckermünder Stadthafen Mitte der 1960er in Winterschlaf versetzt.
Eis und Schnee haben den Ueckermünder Stadthafen Mitte der 1960er in Winterschlaf versetzt. Archiv/Berndt
Eine Schlitterbahn war schnell hergestellt – und wurde auf alle erdenklichen Weisen von den Mädchen und Jungen genu
Eine Schlitterbahn war schnell hergestellt – und wurde auf alle erdenklichen Weisen von den Mädchen und Jungen genutzt. Archiv/Berndt
Winter-Erinnerungen

„Der schöne Westanzug stank nach Jauche”

Was Ueckermünder Kurt Berndt in seiner Kindheit auf Eisflächen in und um seine Heimatstadt herum erlebt hat, das hat er hier aufgeschrieben – auch als Warnung vor Leichtsinn.
Ueckermünde

Es ist schon beinahe so etwas wie ein Ritual: Immer dann, wenn sich die Temperaturen im Winter für ein paar Tage unter die Null-Grad-Marke bewegen, waren Feuerwehren und Behörden vor dem Betreten von Eisflächen auf Seen, Flüssen, Bächen und Gräben.

In den vergangenen Jahren war die Gefahr zwar nicht sehr hoch, weil es schlichtweg zu wenige Frosttage gegeben hat. Derzeit aber haben die bitterkalten Nächte dazu geführt, dass Gewässer dauerhaft mit Eis überzogen wurden....

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage