EINBRUCH

Diebe klauen wieder aus Eggesiner Garage

Tür offen, Mopedteile und Elektrogeräte weg: Es ist die zweite Garage in der Eggesiner Heidestraße, die in diesem Jahr geplündert wurde. Die Diebe sollen es aber leicht gehabt haben.
Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? in eine Garage in der Eggesiner Heidestraße ist in den letzten Tagen eingebr
Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet? in eine Garage in der Eggesiner Heidestraße ist in den letzten Tagen eingebrochen und auch etwas geklaut worden. Nordkurier
Eggesin ·

Unbekannte sind in den letzten Tagen in eine Garage in der Eggesiner Heidestraße eingebrochen und haben einen Schaden in Höhe von circa 900 Euro verursacht. Nach Angaben der Polizei entwendeten die Diebe elektrische Geräte sowie diverse Mopedteile.

„Der Geschädigte hat es den Tätern allerdings auch sehr leicht gemacht, die Garagentür zu öffnen“, stellt Polizeisprecherin Katrin Kleedehn fest. Die Tat soll zwischen dem 31. Oktober gegen 10 Uhr und Freitag um 10.45 Uhr passiert sein.

Simson und Motorboot im Frühjahr geklaut

Nicht zum ersten Mal in diesem Jahr sind Diebe in eine Garage in der Heidestraße eingedrungen. Bereits im Frühjahr haben Einbrecher aus einer Garage dort eine Simson und ein Motorboot gestohlen. „Es gibt dafür immer noch keinen Tatverdächtigen“, sagte Katrin Kleedehn, nach deren Angaben der Fall im September an die Staatsanwaltschaft übergeben wurde: „Pauschal gibt es erst einmal keinen Zusammenhang zwischen den beiden Einbrüchen“, betonte Kleedehn.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu der jüngsten Tat aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Ueckermünde unter 039771 82-224, an die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Mehr lesen: Wieder ein Stück Eggesiner Kaserne unterm Hammer

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Eggesin

zur Homepage