WASSERKNAPPHEIT

Droht den Ueckermündern wieder ein Sommer ohne Trinkwasser?

Etliche Haushalte in der Haff-Region mussten im vergangenen Sommer nächtelang ohne Trinkwasser auskommen. Solch ein Reinfall soll in diesem Jahr verhindert werden.
Einwohnern und Urlaubern der Haff-Region wurde im Sommer 2020 das Wasser abgestellt. Das soll sich in diesem Jahr nicht wieder
Einwohnern und Urlaubern der Haff-Region wurde im Sommer 2020 das Wasser abgestellt. Das soll sich in diesem Jahr nicht wiederholen. Inga Kjer
Uecker-Randow ·

Von Wassermangel kann in der Haff-Region derzeit zwar nicht die Rede sein. Doch der Sommer rückt langsam näher und damit auch die Frage, ob auf die Einwohner der Haff-Region ein ähnlicher Chaos-Sommer wartet wie im vergangenen Jahr. Damals nämlich wurde etlichen Haushalten das Trinkwasser abgedreht, unter anderem waren die Städte Ueckermünde und Eggesin betroffen. In mehreren aufeinanderfolgenden Nächten hatte die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Uecker-Randow

zur Homepage