FEUERWEHREINSATZ

Erster Waldbrand des Jahres bei Eggesin

Bei Eggesin hat es am Donnerstag auf einer Fläche von rund einem Hektar gebrannt. Das Feuer war nur wenige Hundert Meter von einer Wohn- und Gartensiedlung entfernt.
Christopher Niemann Christopher Niemann
Insgesamt waren 40 Feuerwehrleute im Einsatz.
Insgesamt waren 40 Feuerwehrleute im Einsatz. Christopher Niemann
Eggesin.

Der erste größere Waldbrand des Jahres in Vorpommern hielt am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr im Eggesiner Ortsteil Karpin in Atem. Das Feuer wütete auf einer Fläche von rund einem Hektar, sagte Uwe Schiebel, Einsatzleiter der Feuerwehr Eggesin. Die Brandfläche, nur wenige Hundert Meter von einer Wohn- und Gartensiedlung entfernt, habe sich wegen der Trockenheit und des frischen Windes schnell vergrößert.

Zur Löschwasserversorgung richtete die Feuerwehr einen Pendelverkehr mit großen Tanklöschfahrzeugen ein. Insgesamt waren fast 40 Feuerwehrleute aus Eggesin, Ahlbeck und Ueckermünde vor Ort. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht nach derzeitigem Stand von Brandstiftung aus

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Eggesin

zur Homepage