"TAFF AM HAFF"

Extremsportler, Ueckermünde rechnet mit euch!

Warum zum „Muddy Angel Run“ nach Berlin fahren, wenn auch Vorpommern Herausforderungen für Extremsportler zu bieten hat? Der erste Extremhindernislauf am Haff biete Strecken für Kinder und Erwachsene und bis zu 40 Hindernissen auf einem 20-Kilometer-Kurs.
Eine ähnliche Veranstaltung ist der bekannte „Muddy Angel Run“ in Berlin, an dem sich im vergangenen Jahr Fra
Eine ähnliche Veranstaltung ist der bekannte „Muddy Angel Run“ in Berlin, an dem sich im vergangenen Jahr Frauen aus Vorpommern beteiligt haben. NK/Archiv
Sportliche Veranstaltungen hat das Ueckermünder Haffbad mit seinem schönen Strand schon viele gesehen – im Mai
Sportliche Veranstaltungen hat das Ueckermünder Haffbad mit seinem schönen Strand schon viele gesehen – im Mai steigt eine Premiere, ein Extremhindernislauf. Udo Zander
Ueckermünde.

Diese Freizeitquälerei liegt voll im Trend: Extremhindernislauf für Frauen, Kinder und Männer – über verschiedene Distanzen, mit mehr oder weniger schwierigen Hindernissen. Der Andrang beim „Muddy Angel Run” in Berlin beweist es. Jetzt wird auch in der Ueckermünder Region ein solcher Extremhindernislauf seine Premiere haben. Als Termin steht bereits der 2. Mai 2020, ein Sonnabend, fest. „Taff am Haff“ heißt diese sportliche Herausforderung. Ausgetragen wird „Taff am Haff“ direkt an der Strandpromenade von Ueckermünde, womit die Teilnehmer einen Urlaub am Stettiner Lauf perfekt mit der Teilnahme an einem Hindernislauf verbinden können. Das jedenfalls hoffen die Organisatoren, die schon jetzt emsig an der Vorbereitung basteln.

Trabis müssen gezogen werden

Zur Auswahl stehen mehrere Distanzen. Die ganz Kleinen können auf der Bambini-Strecke zeigen, was sie drauf haben. 800 Meter lang ist die Wettkampfstrecke. Etwas größere Kinder gehen über die Zwei-Kilometer-Strecke an den Start. Die Erwachsenen können, je nach Lust und Kondition, entweder zehn Kilometer in Angriff nehmen – oder die volle Distanz, und das sind dann 20 Kilometer.

Die Strecken sind mit Hindernissen gespickt. Die kurze hält für die Teilnehmer 20 Hindernisse bereit. Die lange Strecke wartet mit 40 Hindernissen auf. Welche das sein werden, das lässt der Organisator noch offen. Besser: Erst nach und nach werden Einzelheiten zu diesen Hindernissen veröffentlicht.

Die ersten drei Hindernisse sind bereits bekanntgegeben – es handelt sich um ein Kriechhindernis, bei dem die Wettkampfkleidung ihre ersten Flecke bekommen wird. Dann kommen Hürden, bei deren Bewältigung sich die Frauen und Männer gegenseitig helfen können. Und dann sind da noch die Trabis, die gezogen werden müssen.

Nicht nur Angebote für Extremsportler, auch die Mitgereisten werden unterhalten

Präsentiert wird dieses Hindernis übrigens von Fachleuten – der Automobilclub Vorpommern hat da die Regie übernommen. Das weist schon darauf hin, dass bei „Taff am Haff“ Einheimische mit eingebunden werden. Insofern also wird „Taff am Haff“ eine Gemeinschaftsaufgabe. Auch, weil es nicht nur um das Rennen allein geht, sondern die Tage zuvor noch mit allerlei Angeboten aufwarten, für aktive Extremsportler, aber eben auch für die Mitreisenden. Zuständig für „Taff am Haff“ ist die OHAFF Sport & Lifestyle Events GmbH i.G., vertreten durch Geschäftsführerin Conny Bültmann.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

Kommende Events in Ueckermünde (Anzeige)

zur Homepage