Unsere Themenseiten

:

Freunde für immer

Sie wollen Freunde bleiben: Robert Rusch, Steven Riedel, Aaron Florin und Lukas Krüger.
Sie wollen Freunde bleiben: Robert Rusch, Steven Riedel, Aaron Florin und Lukas Krüger.
Simone Weirauch

Nach diesem Sommer trennen sich ihre Wege: Das Studium wird diese vier Freunde in verschiedene Städte führen. Aber zum Abi-Ball wollen sie noch einmal gemeinsam feiern.

Eggesin. Der eine will Sportwissenschaften studieren, der andere Polizist werden, zwei träumen vom Lehrerberuf - nie haben sich die vier Jungen aus dem Eggesiner Wirtschaftsgymnasium ihren Zukunftsträumen so nahe gefühlt. Alles ist möglich. Denn sie haben ihr Abitur geschafft.

Robert Rusch, Steven Riedel, Aaron Florin und Lukas Krüger gehören zu den 19 Absolventen des 2015er Jahrgangs, die das Abitur am Fachgymnasium Wirtschaft der Beruflichen Europa-Schule des Landkreises Vorpommern-Greifswald bestanden haben. Jetzt zieht es sie raus, sie wollen weiter lernen und studieren.

Über ihre künftigen Berufe haben die jungen Absolventen schon sehr konkrete Vorstellungen. Steven und Robert hoffen einen Studienplatz in derselben Stadt. "Freunde für immer" wollen sie bleiben. Und als Lehrer in die Heimat zurückkommen. Aber an diesem Wochenende wird erst einmal richtig gefeiert.