STRATEGIEFONDS

Geldspritze für Rollisegler „Wappen von Ueckermünde“

Geld aus dem Strategiefonds des Landes stärkt auch die Haffregion. Besonders Ehrenamtliche können sich über eine Geldspritze für ihre Vereinsarbeit freuen.
Im November 2019 baten die Ehrenamtlichen vom Förderverein der „Wappen von Ueckermünde“ auch öffent
Im November 2019 baten die Ehrenamtlichen vom Förderverein der „Wappen von Ueckermünde“ auch öffentlich um Hilfe. Der Rollisegler muss dringend saniert werden. Simone Weirauch
Ueckermünde.

Ob Orgelsanierung, Schutzausrüstung für die Jugendwehr oder Tierpark-Attraktionen – in Vorpommern fließt jede Menge Geld aus dem Strategiefonds des Landes in Vorhaben, die ohne diese Unterstützung nicht umsetzbar wären. Auch der Bau des Ueckerparks in Ueckermünde, die Wohnumfeldgestaltung in Torgelow und die Fertigstellung der Pommernkogge „Ucra“ konnten nur mit Fördermitteln verwirklicht werden....

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

Kommende Events in Ueckermünde (Anzeige)

zur Homepage