Unbekannte Täter besprühten in Eggesin mehrere Fassaden mit verfassungsfeindlichen Symbolen.
Unbekannte Täter besprühten in Eggesin mehrere Fassaden mit verfassungsfeindlichen Symbolen. Christian Johner
Die Hakenkreuze wurden am Mittwoch entdeckt.
Die Hakenkreuze wurden am Mittwoch entdeckt. Christian Johner
Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden insgesamt vier Häuser beschmiert.
Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden insgesamt vier Häuser beschmiert. Christian Johner
Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.
Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Christian Johner
Die Kripo Anklam ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.
Die Kripo Anklam ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung. Christian Johner
Die Kripo ermittelt

Hakenkreuze an vier Häuser in Eggesin geschmiert

An mindestens vier Häusern in Eggesin haben Unbekannte Hakenkreuze und weitere Symbole geschmiert. Auf einen Imbiss hatten es die Täter besonders abgesehen.
Eggesin

In Eggesin sind am Mittwoch mehrere Hakenkreuz-Schmierereien entdeckt worden. Bisher unbekannte Täter malten die verfassungsfeindlichen Symbole mit roter Farbe an Fassaden in der Karl-Marx-Straße, Am Markt und in der Bahnhofsstraße.

1000 Euro Schaden

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden insgesamt vier Häuser beschmiert. Bei einem Imbiss Am Markt wurden auch ein Fenster und die Eingangstür besprüht. Das Hakenkreuz dort hatte eine Größe von etwa 230 x 200 Zentimeter.

Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Die Kripo Anklam ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.

Zeugen werden gebeten, sich an

- die Einsatzleitstelle Neubrandenburg (0395 / 5582-2224),
- jede andere Polizeidienststelle oder
- die Internetwache der Landespolizei (www.polizei.mvnet.de) zu wenden.

zur Homepage