Unsere Themenseiten

:

In Hoppenwalde hat’s gekracht

Bei diesem Unfall in Hoppenwalde sind am Dienstagabend zwei Menschen verletzt worden.
Bei diesem Unfall in Hoppenwalde sind am Dienstagabend zwei Menschen verletzt worden.
Christopher Niemann

Als ein Autofahrer auf ein Grundstück einbiegen wollte, kam es zum Crash.

Zwei Leichtverletzte und 6500 Euro Sachschaden - das  ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend in Hoppenwalde ereignete. Wie die Polizei in Neubrandenburg auf Nachfrage mitteilte, sei der Unfall in der Ueckermünder Straße beim Abbiegen auf ein Grundstück passiert. Zwei Autos waren beteiligt. Die Verletzten kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Ueckermünde.  

Näheres zum Unfallhergang konnte die Polizeileitstelle noch nicht mitteilen. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.