Joachim Roller war in dieser Saison der erste Badegast im Torgelower Heidebad. Er wurde von Kassiererin Sabrina Roloff begr&uu
Joachim Roller war in dieser Saison der erste Badegast im Torgelower Heidebad. Er wurde von Kassiererin Sabrina Roloff begrüßt. Eckhard Kruse
Endlich Saisoneröffnung

Joachim ist seit 37 Jahren Stammgast im Freibad

Die ersten Saisongäste gingen am Sonnabend gleich zur Öffnung in das Torgelower Heidebad. Einer von ihnen hält wohl den Rekord im Dauerschwimmen.
Torgelow

Das Heidebad in Torgelow hat am Sonnabend Punkt zehn Uhr seine Pforten für die diesjährige Saison geöffnet. Erster Badegast und Schwimmer war wie in den Vorjahren auch der Torgelower Joachim Roller. Er schritt gemeinsam mit zwei Kindern durch das Tor und ist sozusagen der „Stammschwimmer” im Heidebad. Denn er kommt seit mittlerweile 37 Jahren in das Freibad im Norden von Torgelow. Mindestens zwei Mal am Tag. „Manchmal auch drei Mal”, erzählte der Pensionär.

Am Wochenende komme er immer gleich um 10 Uhr. In der Vorsaison sei er während der Woche ab 13 Uhr in dem himmelblauen klaren Wasser zu finden. Am Sonnabendmorgen schwamm er zum Angewöhnen erst einmal nur eine Viertel Stunde in dem 21 Grad warmen Wasser. Die Zeit wird er mit Sicherheit erhöhen. Denn oftmals schwimmt er mit seiner Saisonkarte auch eine halbe Stunde am Stück. „Meine längste Zeit sind 2 Stunden und 45 Minuten”, sagte Joachim Roller. Dabei werden wohl ein paar Kilometer zusammen gekommen sein.

Der Nordkurier hat schon einmal über Stammgast Joachim geschrieben: Seit 30 Jahren jeden Tag im Torgelower Heidebad

Er fühlt sich mit dem Bad sehr verbunden

Schwimmen sei einfach sein Hobby. „Es ist der einzige Sport, bei dem ich nicht ins Schwitzen komme”, spaßte er. Dabei erlernte er das Schwimmen erst in der 9. Klasse, weil er zur Zeit der Schwimmkurse damals krank gewesen sei. Seine Kinder lernten hier schwimmen. Und so fühlt er sich dem Bad sehr verbunden.

Amelie und Milena schritten wenig später mit einer Decke in das Bad. Auch sie sind quasi Stammgäste hier. „Die Rutsche ist sehr schön”, sagten die Mädchen. Und es mache auch immer Spaß, sich mit Freunden im Bad zu treffen und auf der Wiese zu liegen.

Höhere Wassertemperatur: Stadtvertreter müssen Entscheidung über Torgelows Heidebad treffen

zur Homepage