Unsere Themenseiten

:

Kampfhähne in der Klinik

Zwei Verletzte gab es nach einer Strand-Schlägerei in Ueckermünde.
Zwei Verletzte gab es nach einer Strand-Schlägerei in Ueckermünde.
Niemann

Während ganz Ueckermünde ansonsten fröhlich bei der Haff-Sail feierte, flogen am Strand die Fäuste.

Am Strand von Ueckermünde kam es am Wochenende zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Strandbesucher. Beide Männer zogen sich Verletzungen zu und kamen mit zwei Rettungswagen ins Ameos-Klinikum nach Ueckermünde. Die Polizei war mit einem Funkwagen und drei Beamten im Einsatz und konnte Schlimmeres verhindern. Grund des Streits: Völlig unklar.