300.000 Euro Einnahmen

Kann Ueckermünde auf die Kurabgabe verzichten?

Jede Menge Streit gab es in Ueckermünde, wenn es um die Reformierung der Kurabgabe ging. Kann die Stadtkasse auf Hundertausende Euro verzichten? Eine andere Lösung soll her.
Ein sonniger Wintertag am Strand vom Ueckermünde: Wer hier im Sommer Urlaub macht, muss Kurabgabe zahlen. Aber das k&ouml
Ein sonniger Wintertag am Strand vom Ueckermünde: Wer hier im Sommer Urlaub macht, muss Kurabgabe zahlen. Aber das könnte sich in Zukunft ändern. ZVG
Ueckermünde

Nach dem jüngsten Beschluss der Ueckermünder Stadtvertreter ist klar: Die Sache mit der Kurtaxe im Seebad ist ins Rollen gekommen und nicht mehr aufzuhalten. Kurtaxe ist antiquiert, aber noch wird sie gebraucht, darüber sind sich offensichtlich fast alle Stadtvertreter einig gewesen. Noch gibt es keinen adäquaten Ersatz für diese touristische Einnahmequelle, die bisher recht...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

zur Homepage