Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Pflegeheim schon vor Eröffnung ausgebucht

Es läuft wie geplant: demnächst werden die ersten Bewohner in das Pflegeheim einziehen, das die Volkssolidarität in Ferdinandshof für etwa 3,1 Millionen Euro hat bauen lassen.
Es läuft wie geplant: demnächst werden die ersten Bewohner in das Pflegeheim einziehen, das die Volkssolidarität in Ferdinandshof für etwa 3,1 Millionen Euro hat bauen lassen.
Lutz Storbeck

3,1 Millionen kostet der Bau des neuen Pflegeheims, das die Volkssolidarität in Ferdinandshof gebaut hat. Das Haus ist beinahe fertig, und planmäßig können die ersten Bewohner wohl im November dort einziehen. Allerdings finden dort längst nicht alle Platz, die sich dafür interessieren.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: