Unsere Themenseiten

Fluch der Karibik

:

Piraten-Spektakel mit dem "Bachelor" in Ueckermünde

"Fluch der Karibik" und "Bachelor" Leonard Freier: Plakat für das Piratenfest am Ueckermünder Kino.
„Fluch der Karibik” und „Bachelor” Leonard Freier: Plakat für das Piratenfest am Ueckermünder Kino.
ZVG/Veranstalter

Das Kino in Ueckermünde zeigt nicht einfach nur den fünften Teil von „Fluch der Karibik”, sondern hat an zwei Tagen ein großes Piratenfest organisiert – moderiert vom Mann mit der Rose, dem „Bachelor”.

In der kommenden Woche zeigt die Ueckermünder „Volksbühne“ die neueste Fortsetzung des Piratenspektakels „Fluch der Karibik”. Die beiden Kinobetreiber, Andreas Kuhn und Christian Guhl, haben für den 26. und 27. Mai ein Piratenfest organisiert – jeweils von 12 bis 20 Uhr mit anschließender Filmvorführung.

Programm des Piratenfestes:

- Moderation und Special Guest: Leonard Freier, der „Bachelor” im Jahr 2016
- Die Band „Rockstuff” tritt am Freitag ab 18 Uhr auf.
- Bastelstand der Ueckermünder Feuerwehr
- Der Schützenverein lädt zum Bogenschießen.
- Das Kulturwerk Altstadt kümmert sich um ein Spektakel.
- Der Zarowmühler Reitverein bietet Ponyreiten an.
- Henry Ahl kümmert sich mit seiner Versorgungs-Kogge ums Essen und Trinken.