TAG DER OFFENEN TÜR

Samstagsunterricht an der Eggesiner Regionalen Schule

Einmal im Jahr herrscht auch am Samstag in der Regionale Schule Eggesin reger Schulbetrieb. Nämlich immer dann, wenn Schüler und Lehrer zu einem Tag der offenen Tür einladen.
Katja Richter Katja Richter
Auch im Werkraum gab es für die zukünftigen Schüler viele Mitmachangebote.
Auch im Werkraum gab es für die zukünftigen Schüler viele Mitmachangebote. Katja RIchter
Der kleine Till freut sich auf die neue Schule. Hier zeigt ihm Schwester Emma das Computerkabinett.
Der kleine Till freut sich auf die neue Schule. Hier zeigt ihm Schwester Emma das Computerkabinett. Katja Richter
Eggesin.

An der Grundschule sind die Viertklässler gerade die Großen, aber das wird sich bald ändern, denn nach den Sommerferien sind sie auf der neuen Schule wieder die Kleinen und müssen lernen sich zurecht zu finden. Wie die Regionale Schule Eggesin von innen aussieht, mit welchen Lehrern sie es zu tun haben werden und wie die Schüler dort lernen, durften die Zukünftigen aber schon jetzt erfahren.

Durch die Fachräume wurden sie von Schülern der jetzigen fünften Klasse geführt. So zeigte Paula der kleinen Maya den Werkraum und half beim Sägen, Emma half ihrem Bruder Till beim Erkunden des Mal-Programmes am Computer und Cevin führte im Chemieraum ein Experiment durch, welches dann wie gewünscht auch ein wenig knallte und zischte.

Auch die zahlreichen Angebote, die im Rahmen der Ganztagsschule zur Verfügung stehen, wie beispielsweise der Holzworkshop mit filigranen Sägearbeiten oder die Angebote der Jugendkunstschule wurden vorgestellt.

„Wir dürfen in nächsten Schuljahr wieder zwei fünfte Klassen begrüßen“, sagt Direktorin Kathleen Krumrück. „Ein besonderes Angebot unserer Schule ist jedoch das Produktive Lernen, berichtet sie weiter. „Es ist ein Angebot an Jugendlich die älter als 14 Jahre sind und die Schwierigkeiten beim Erreichen eines Schulabschlusses haben.“

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Eggesin

zur Homepage