GEFUNDEN

Siebenjähriger Junge in Ueckermünde ist wieder da

Ein Horror für alle Eltern. In Ueckermünde suchte die Polizei am Freitagmorgen nach einem vermissten Kind. Jetzt ist er wieder aufgetaucht.
Fabian Beyer Fabian Beyer
Sogar die Suche nach einem Jungen mit einem Hubschrauber in Ueckermünde blieb bislang ohne Erfolg.
Sogar mit einem Hubschrauber wurde nach dem Jungen gesucht. Christopher Niemann
Bellin.

In Ueckermünde wurde ein siebenjähriger Junge vermisst. Das Kind verließ am Freitagmorgen die Wohnung der Eltern im Ortsteil Bellin, wie die Polizei mitteilte. Bei der Suche wurde sogar ein Hubschrauber eingesetzt. Ein erster Zeuge teilte am Mittag mit, dass er einen Jungen mit Roller in Berndshof bei Ueckermünde gesehen habe. Kurz darauf ist der Siebenjährige wieder aufgetaucht. 

Nach Auskunft der Polizei wollte der Siebenjährige zum Ueckerpark. Dort finden die Ueckermünder Hafftage statt, und der Ausreißer wollte zu den Karussells. Die Schausteller hatten den Jungen erkannt und bis zum Eintreffen der Polizei bei sich behalten.

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Bellin

zur Homepage