Unsere Themenseiten

:

Sieg für MV-Landesmeister

Liepe.Bei einem Vielseitigkeits-Reitturnier im brandenburgischen Liepe hat MV-Landesmeister Andreas Brandt die Internationale Zwei-Sterne-Prüfung gewonnen. ...

Liepe.Bei einem Vielseitigkeits-Reitturnier im brandenburgischen Liepe hat MV-Landesmeister Andreas Brandt die Internationale Zwei-Sterne-Prüfung gewonnen. Auf dem 15-jährigen Halbblüter Clever & Smart lag der 40-Jährige Berufsreiter aus Neuendorf nach der Dressur mit
46,4 Strafpunkten noch auf Rang fünf.
Mannschafts-Europameister Andreas Dibowski aus Luhmühlen positionierte sich mit zwei Pferden vor dem Mecklenburger. Im Gelände war die Zeit sehr eng bemessen. Nur Finja Bliesemann von der Insel Fehmarn gelang es auf Drecoll in der erlaubten Zeit von 5:47 Minuten und ohne Strafpunkte auf der Strecke ins Ziel zu kommen.
Das zweitbeste Ergebnis lieferte Andreas Brandt, der nur 1,2 Strafpunkte für drei Sekunden Zeitüberschreitung kassierte. Damit setzte er sich vor dem abschließenden Springen an die Spitze der 31-köpfigen Konkurrenz.
Im Springparcours blieben die drei in Front liegenden Reiter ohne Fehler, so dass der Sieg mit 47,6 Strafpunkten an Andreas Brandt ging. Finja Bliesemann wurde mit 50,3 Strafpunkten Zweite und Bundes-Kaderreiter Andreas Dibowski musste auf Hans Dampf und Eskadia mit dem 3. und 4. Platz vorlieb nehmen. „Clever ist zurzeit in sehr guter Form. Vor 14 Tagen in Marbach hatten wir an einem schmalen Ecksprung noch einen dummen Vorbeiläufer, aber in Liepe lief alles perfekt“, freute sich der Sieger, der auch Disziplintrainer für die Nachwuchsreiter in MV ist.fw