ÜBUNGSFAHRT DER „UCRA”

So bereitet sich die Koggen-Crew auf den Saisonstart vor

Bei einer Übungsfahrt auf das Haff zeigt die „Ucra“-Besatzung, dass sie verschiedene Manöver immer besser ausführen kann. Was wichtig ist, denn in dieser Saison sollen die ersten offiziellen Fahrgäste mitgenommen werden zu Törns.
Beim Segelsetzen ist jede Hand gefragt, schließlich sind viele Taue und Leinen zu betätigen, damit auch dieses Man&
Beim Segelsetzen ist jede Hand gefragt, schließlich sind viele Taue und Leinen zu betätigen, damit auch dieses Manöver klappt. Lutz Storbeck
Beim Passieren des Ueckerkopfes, also bei der Aus- und der Einfahrt, wurden die beiden Falkonetts genannten Bordgeschütze
Beim Passieren des Ueckerkopfes, also bei der Aus- und der Einfahrt, wurden die beiden Falkonetts genannten Bordgeschütze abgefeuert. Lutz Storbeck
Selbst bei der Übungsfahrt kommt ein Hauch von Seefahrerromantik auf.
Selbst bei der Übungsfahrt kommt ein Hauch von Seefahrerromantik auf. Lutz Storbeck
Pommernkogge Ucra Übungsfahrt 22. Juni 2020
Pommernkogge Ucra Übungsfahrt 22. Juni 2020 Lutz Storbeck
Die Ucra erreicht den Ueckerkopf.
Die Ucra erreicht den Ueckerkopf. Lutz Storbeck
Es muss alles Hand in Hand gehen.
Es muss alles Hand in Hand gehen. Lutz Storbeck
Beim Segesetzen hat die Crew ordentlich zu tun.
Beim Segesetzen hat die Crew ordentlich zu tun. Lutz Storbeck
Es hat alles geklappt: Das Segel ist gesetzt.
Es hat alles geklappt: Das Segel ist gesetzt. Lutz Storbeck
Ganz schön viele Seile sind zu koordineren.
Ganz schön viele Seile sind zu koordineren. Lutz Storbeck
Ueckermünde.

Diese Trainingsfahrt, zu der die Koggencrew gemeinsam mit einigen Gästen gestartet war, hat sich das Prädikat „einfach schön“ verdient. Bei besten Bedingungen ging es zu einem knapp dreistündigen Törn hinaus aufs Haff. Die 20 Koggen-Vereinsmitglieder hatten sich für die Fahrt vorgenommen, alles zu üben, was für einen reibungslosen Törn notwendig ist. Erste Herausforderung beispielsweise war es, die mehr als acht Meter breite...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ueckermünde

Kommende Events in Ueckermünde (Anzeige)

zur Homepage