Die Renn-Einnahmen werden zugunsten wohltätiger Zwecke gespendet.
Die Renn-Einnahmen werden zugunsten wohltätiger Zwecke gespendet. Christopher Niemann
Boot-Rennen

Speedboote flitzen über das Stettiner Haff

Die Teams kamen aus ganz Deutschland, unter ihnen viele Brandenburger. Schaulustige verfolgten die Ausfahrt der mehreren hundert PS starken Boote von Land aus
Ueckermünde

Von Ueckermünde sind am Samstagvormittag mehr als 30 Speedboote zu einer sogenannten Poker-Run-Ausfahrt gestartet. Die Teams kamen aus ganz Deutschland, unter ihnen viele Brandenburger. Schaulustige verfolgten die Ausfahrt der mehreren hundert PS starken Boote von Land aus.

Lesen Sie auch: Das Backfisch-Rezept in der Ueckermünder Fischoase stammt noch von Rosi

Einige begleiteten den Wettbewerb mit einem Ausflugsschiff der Oderhaff Reederei Peters und bekamen die Möglichkeit, sich den Start direkt vom Wasser aus hautnah anzusehen.Beim Poker Run erhält jede Boots-Besatzung versiegelte Umschläge mit Spielkarten. Das Team mit dem besten Kartenblatt gewinnt am Ende des Tages. Die Einnahmen werden anschließend zugunsten wohltätiger Zwecke gespendet.

zur Homepage