Exklusiv für Premium-Nutzer

Regionalvergleich

:

Ueckermünder Auszubildende ist eine der Besten ihres Faches

Jessika Wlk hat bei der Regionalmeisterschaft den dritten Platz belegt. Ihr Chef Michael Brückner hat dafür eine 300-Euro-Prämie springen lassen. 
Jessika Wlk hat bei der Regionalmeisterschaft den dritten Platz belegt. Ihr Chef Michael Brückner hat dafür eine 300-Euro-Prämie springen lassen.
ZVG

Sie hat gezittert und geschuftet, wo andere Urlaub machen: Auf Usedom überzeugte die Ueckermünderin Jessika Wlk beim Regionalvergleich des Hotel- und Gaststätten-Nachwuchses. Das wird mit Platz drei belohnt, außerdem mit der Delegierung zum Landeswettbewerb und einer Prämie vom Chef.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: