Unsere Themenseiten

:

Unfallfahrer mit Schutzengeln

Der Fahrer dieses VW-Transporters kam zwischen Vogelsang-Warsin und Luckow von der Straße ab und überschlug sich.
Der Fahrer dieses VW-Transporters kam zwischen Vogelsang-Warsin und Luckow von der Straße ab und überschlug sich.
Christopher Niemann

Bei diesen Unfällen sahen die Bilder glücklicherweise schlimmer aus, als sie tatsächlich waren. Einer der Fahrer konnte sogar alleine aus seinem völlig demolierten Kleinbus steigen.

Puh, das hätte auch anders ausgehen können! Bei zwei schlimm aussehenden Unfällen am Wochenende ist – von ein paar harmlosen Blessuren abgesehen – niemand ernsthaft zu Schaden gekommen.

Glück im Unglück hatte zum einen der Fahrer eines Transporters. Der Mann war am Freitagabend auf der Kreisstraße 14 zwischen Vogelsang-Warsin und Luckow unterwegs, als sein Wagen von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Fahrer blieb unverletzt. Er konnte den völlig demolierten Kleinbus selbstständig und ohne Verletzungen verlassen. Ermittelte Unfallursache: Unaufmerksamkeit.

Einen Schutzengel hatte am Sonntagmittag auch der Fahrer eines Kleinwagens. Er kam auf der Kreisstraße 32 zwischen Torgelow und Eggesin von der Fahrbahn ab. Auch sein Wagen überschlug sich. Er konnte sich durch Unterstützung von Ersthelfern mit nur leichten Blessuren aus dem Autowrack befreien.