Straße vor Annenhof wird erneuert
Vollsperrung zwischen Ueckermünde und der B109

Im Oktober muss die Kreisstraße VG 52, welche von Ueckermünde in Richtung B109 führt, voll gesperrt werden.
Im Oktober muss die Kreisstraße VG 52, welche von Ueckermünde in Richtung B109 führt, voll gesperrt werden.
NK-Archiv

Wer Anfang Oktober zwischen Ueckermünde und dem Café 70 an der B109 unterwegs ist, der muss mit Behinderungen und Umleitungen rechnen.

Voraussichtlich von Anfang bis Mitte Oktober muss die Kreisstraße VG 52, welche von Ueckermünde in Richtung B109/Café 70 führt, voll gesperrt werden. Der Landkreis wird in dieser Zeit vom Abzweig Annenhof in Richtung Ueckermünde auf zwei Kilometern die Fahrbahndecke erneuern lassen.

Die Straßenoberfläche ist völlig verschlissen und weist zudem zahlreiche Unebenheiten auf, die das Befahren nicht nur unkomfortabel, sondern auch gefährlich machen.

Aus diesem Grund ist eine Vollsperrung der Straße mindestens im Zeitraum vom Donnerstag, 4. Oktober, bis zum Sonnabend, 13. Oktober 2018, notwendig. Eine entsprechende Beschilderung werde rechtzeitig vor Baubeginn aufgestellt. Die Ausweichroute von und zur B109 führt von Ueckermünde über Meiersberg, Blumenthal und Ferdinandshof.