:

Vorpommern-Pony gebärt royales Baby

Dürfen wir vorstellen: Shetlandpony Kate und ihre Prinzessin Charlotte. Im Ueckermünder Zoo wird´s also königlich.
Dürfen wir vorstellen: Shetlandpony Kate und ihre Prinzessin Charlotte. Im Ueckermünder Zoo wird´s also königlich.
U. Bilaczewski

Die Geburt der kleinen Prinzessin Charlotte in England hatte auch für den Ueckermünder Tierpark Folgen. Aber ob die dem Königshaus gefallen würden?

Die Kate von Ueckermünde: Knuffig, niedlich, ein Shetlandpony im Tierpark. Den Namen hat die stolze Stute mit der berühmten Herzogin also schon einmal gemeinsam. Dieser Tage ist das Tier, genauso wie Prinz Williams Frau, rundum glücklich, hat es doch auch ein kleines Mädchen zur Welt gebracht. Quietschfidel ist das süße Fohlen, probiert schon so manchen Galopp durchs königliche Gehege.

Beim Namen der Mutter dürfte wohl klar sein, wie der weibliche Nachwuchs des Shetlandponys genannt wurde. Na klar, Charlotte! Geduldig haben die Mitarbeiter des Zoos - ganz nach königlicher Manier - abgewartet, bis der Name des "Royal Babys" öffentlich bekanntgegeben wurde, verriet Brigitte Rohrhuber, Kuratorin des Zoos. Als klar war, dass die kleine Prinzessin Charlotte heißt, musste das Tierpark-Team nicht lange überlegen, welchen anmutigen Name der tierische Nachwuchs tragen soll.