Rekord bei Briefwahl für Sachsen erwartet
Die Unterlagen kamen mit deutlicher Verspätung, so dass es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung gekommen ist, erklärt Wahlleiter Michael Radziwil. Sebastian Kahnert
Landtagswahl 2021

Warum kommen die Unterlagen für die Briefwahl so spät?

Ein Torgelower, der von seinem Briefwahlrecht Gebrauch machen will, musste lange auf seine Unterlagen warten. Was war da los?
Torgelow

Matthias Krins aus Torgelow will seine Stimme für die Wahl von Bundestag und Landtag am 26. September nicht im Wahllokal abgeben, sondern von seinem Briefwahlrecht Gebrauch machen. Den Antrag, ihm die dafür notwendigen Unterlagen zuzusenden, hatte der Torgelower per Fax an das Torgelower Rathaus...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage