Unsere Themenseiten

:

Was schwimmt denn da in der Uecker?

Mit einem Schlauchboot und Seilen holten die Torgelower Feuerwehrleute das Trampolin aus der Uecker.
Mit einem Schlauchboot und Seilen holten die Torgelower Feuerwehrleute das Trampolin aus der Uecker.
Christopher Niemann

Was die Torgelower Feuerwehrleute am Dienstagabend aus der Uecker fischten, finden sie nicht alle Tage im Fluss.

Ungewöhnlicher Einsatz für Torgelows Feuerwehr am Dienstagabend: Höhe Kattenberg hatten Unbekannte ein riesiges Trampolin in die Uecker geworfen. Als die Rettungsleitstelle den Feuerwehrleuten über Digitalfunk Einsatzinformationen durchgab, war sogar von einem Mähwerk die Rede, das angeblich im Wasser trieb. Vor Ort entpuppte sich dieses dann als Trampolin. Mit einem Schlauchboot und mehreren Leinen wurde das Ungetüm dann schließlich von den Einsatzkräften geborgen und an Land gezogen. Die Gefahr war somit gebannt und die Blockierung der Wasserstraße aufgehoben. Der kuriose Einsatz, bei dem 15 Kräfte der Feuerwehr anrückten, war nach einer Stunde beendet.