KaiserbäderTourismusService GmbH KaiserbäderTourismusService GmbH
Der Spielestrand befindet sich unterhalb des Piratenspielplatzes beim Strandaufgang 2P.
Der Spielestrand befindet sich unterhalb des Piratenspielplatzes beim Strandaufgang 2P. KaiserbäderTourismusService GmbH
Kaiserbäder

Auf Usedom wird es sportlich und kreativ

Ungewöhnliche Geschicklichkeitsspiele, faszinierende Denkspiele, ausgefallene Kreativangebote und fesselnde Experimente stehen im Juli und August zum Ausprobieren am Strand bereit – kostenlos.
Ahlbeck

Spiel(t)raum am Meer – das ist das Motto des Spielestrandes in den Kaiserbädern: Über die Sommermonate gibt es dort wieder den Spielestrand unterhalb des Piratenspielplatzes beim Strandaufgang 2P, sowie den Sportstrand unterhalb der Grenzstraße genau zwischen Heringsdorf und Ahlbeck bei den Strandaufgängen 1Y-1Z. Der Spielestrand ist von dienstags bis sonntags jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet und lädt Groß und Klein zum Spielen, Basteln und Spaßhaben ein.

Tägliches Programm im Sommer

An den Wochenenden werden außerdem noch unterschiedliche Spieleverlage mit ihren Neuheiten am Spielestrand aufschlagen. Am Sportstrand können Sportbegeisterte schnell Gleichgesinnte für gemeinsame Aktivitäten finden. Ob Feder-oder Volleyball, Beachsoccer oder Beachtennis, Boccia oder Yoga, Qigong und Gymnastik – im Juli und August ist täglich was los. Der umfangreiche Sportstrand-Kursplan steht im Internet zum Download bereit unter auf www.kaiserbaeder-auf-usedom.de/sportstrand.

Spielestrand
im Juli und August, Di-So 11:0-17:00 Uhr

Sportstrand
im Juli und August, täglich Kurse und Turniere,
Mo-Fr 09:00-17:00 Uhr, Sa/So 10:00-16:00 Uhr

Der Usedom-Newsletter vom Nordkurier für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in dem kostenfreien Newsletter des Nordkurier per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

zur Homepage