AUFBRÜCHE VON FIRMENWAGEN

Diebe auf Usedom gefasst

Auf Usedom hat die Polizei zwei Männer gefasst worden, die einen Firmenwagen aufgebrochen und Werkzeug gestohlen haben. Sie könnten für eine Reihe derartiger Delikte verantwortlich sein.
dpa
Auf der Insel Usedom hat die Polizei zwei Tatverdächtige gefasst, die einen Firmenwagen aufgebrochen und leergeräumt
Auf der Insel Usedom hat die Polizei zwei Tatverdächtige gefasst, die einen Firmenwagen aufgebrochen und leergeräumt haben. Nordkurier
Usedom.

Auf der Insel Usedom sind innerhalb weniger Tage zehn Firmenfahrzeuge aufgebrochen worden – dabei wurde Werkzeug im Wert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen. Für den zunächst letzten Fall in der Nacht zum Sonntag wurden zwei 25 und 39 Jahre alte Tatverdächtige gefasst, wie ein Polizeisprecher am Sonntag erklärte. Ob ein Zusammenhang zu den anderen Aufbrüchen seit dem 22. November besteht, war noch unklar.

Auf frischer Tat ertappt

Das Duo sei bei dem Aufbruch in der Stadt Usedom beobachtet und nach kurzer Flucht in Gneventhin festgenommen worden. In ihrem Auto sei Aufbruchswerkzeug gefunden worden. Das in diesem Fall gestohlene Elektrowerkzeug sei in der Nähe an einem Feld entdeckt worden.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Usedom

zur Homepage