© Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide
Familie Tetz-Hönig aus Erftstadt-Bliesheim hatte innerhalb kurzer Zeit das Elternhaus durch die Fluten verlore. Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide
Insel Usedom

Gemeinde Trassenheide hilft Flutopfern im Ahrtal

Nach der fürchterlichen Flut im Ahrtal gibt es noch immer viel zu tun vor Ort. Die Gemeinde Trassenheide will helfen.
Trassenheide

Die Gemeinde Ostseebad Trassenheide hilft den Flutopfern im Ahrtal mit einer Spende von 2.000 Euro. Parallel zu diesem Beschluss zögerte die „PS – Vermietung & Service“ von Familie Schlatter ebenfalls nicht und spendete einer betroffenen Familie sieben Urlaubstage.

Auch interessant: Flüchtlinge helfen Flutopfernim Ahrtal

Familie Tetz-Hönig aus Erftstadt-Bliesheim hatte innerhalb kurzer Zeit das Elternhaus durch die Fluten verloren. Die Eltern und ihre Kinder Florian und Fabian freuten sich riesig über diese besondere Spende.

Weitere Informationen gibt es unter www.trassenheide.de

 

Der Usedom-Newsletter vom Nordkurier für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in dem kostenfreien Newsletter des Nordkurier per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

zur Homepage