USEDOMER INSELAIRPORT

Heringsdorfer Flughafen beendet Saison mit positiver Bilanz

Am Samstag startet der letzte Flieger vom Flughafen in Heringsdorf. Die Zahl der Passagiere ist in dieser Saison gestiegen.
dpa
Der Inselairport Heringsdorf hat in dieser Saison erstmals seit drei Jahren wieder mehr als 20.000 Passagiere im Linienflugver
Der Inselairport Heringsdorf hat in dieser Saison erstmals seit drei Jahren wieder mehr als 20.000 Passagiere im Linienflugverkehr verbucht. Stefan Sauer
Heringsdorf.

Der Inselairport Heringsdorf hat in dieser Saison erstmals seit drei Jahren wieder mehr als 20.000 Passagiere im Linienflugverkehr verbucht. „Mit den letzten Flügen am Sonnabend kommen wir auf rund 20 700 Passagiere im Linienflug in der Saison 2019”, berichtete Geschäftsführer Dirk Zabel. Der letzte Flug stand am Samstagabend (18.20 Uhr) nach Frankfurt am Main auf dem Plan.

Die Marke von 20.000 sei zuletzt 2016 überschritten worden, hieß es. Im vergangenen Jahr seien es 15 279 gewesen. Insgesamt nutzen den Angaben zufolge in diesem Jahr mehr als 35.000 Fluggäste (2018: 31.038) den Regionalflughafen auf der Insel Usedom. Zu den Zielen im Linienflugverkehr gehören neben Frankfurt am Main auch Dortmund, Stuttgart und Düsseldorf sowie die Schweiz.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Heringsdorf

Kommende Events in Heringsdorf (Anzeige)

zur Homepage