:

Mädchen im Bus belästigt

Die Polizei sucht nach einem etwa 50-jährigen Mann, der ein zehnjähriges Mädchen belästigt haben soll.
Die Polizei sucht nach einem etwa 50-jährigen Mann, der ein zehnjähriges Mädchen belästigt haben soll.
Roland Weihrauch

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der im Bus zwischen Wolgast und Karrin ein Mädchen belästigt haben soll.

Als die Zehnjährige vergangene Woche Freitag mit dem Bus von Wolgast nach Karrin von der Schule nach Hause fuhr, sei sie von einem 50-Jährigen angesprochen worden, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Nun suchen die Beamten nach dem Fremden. Er ist schlank, hat kurze graue Haare und ist Brillenträger.Der Mann trug graue Kleidung. Die Hosenbeine hatten an den Außenseiten weiße Längsstreifen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnumer 03836-252-224 oder unter www.polizei.mvnet.de entgegen.