AUF DER B111

Motorradfahrer bei Unfall auf Usedom verletzt

Zwischen Zinnowitz und Bannemin auf der Ostsee-Insel Usedom hat ein 28-Jähriger die Kontrolle über sein Motorrad verloren. Er schleuderte etwa 100 Meter über den Grünstreifen.
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall auf Usedom verletzt.
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall auf Usedom verletzt. Tilo Wallrodt
Zinnowitz ·

Auf der B111 zwischen den Ortschaften Zinnowitz und Bannemin auf Usedom ist am frühen Mittwochabend ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Der 28-Jährige verlor er aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei mit.

Er stürzte mit dem Motorrad und schleuderte etwa 100 Meter über den Grünstreifen. Hierbei zog sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wolgast gebracht werden. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 7.000 Euro.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zinnowitz

zur Homepage