DROGEN-HANDEL

Polizei findet Cannabis-Plantage auf Usedom

Die Polizei hat das Haus eines 33-Jährigen in Benz auf der Insel Usedom durchsucht. Die Beamten fanden dort nicht nur eine professionelle Cannabis-Plantage.
Die Polizei fand unter anderem eine Indoor-Plantage.
Die Polizei fand unter anderem eine Indoor-Plantage. Polizei Neubrandenburg
In der Plantage befanden sich unter anderem 30 Pflanzen und Aufzucht-Equipment.
In der Plantage befanden sich unter anderem 30 Pflanzen und Aufzucht-Equipment. Polizei Neubrandenburg
Benz ·

Wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln hat die Polizei am Mittwoch das Wohngebäude und die Nebengelasse eines 33-jährigen Tatverdächtigen in der Gemeinde Benz auf der Insel Usedom durchsucht. Insgesamt waren zwölf Beamte im Einsatz.

In den Kellerräumen wurde nach Angaben der Polizei eine professionell betriebene Indoorplantage mit knapp 30 Pflanzen und Aufzucht-Equipment aufgefunden. Darüber hinaus wurden weitere kleine Mengen an Substanzen, vermutlich Amphetamin und Cannabis, umfangreiches Konsumzubehör und Verpackungsmaterial gefunden und sichergestellt. Auch mehrere hundert Euro in szenetypischer Stückelung wurden eingezogen.

Die Ermittlungen gegen den 33-Jährigen Beschuldigten dauern an.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Benz

zur Homepage