:

Rentnerin auf Usedom vermisst

Die 87-jährige Rentnerin Ingried Thiede wird in Heringsdorf vermisst.
Die 87-jährige Rentnerin Ingried Thiede wird in Heringsdorf vermisst.
Archiv

Eine Rentnerin aus Berlin wird in Heringsdorf auf der Insel Usedom vermisst. Sie war am Donnerstag nicht zum vereinbarten Abreise-Treffpunkt ihrer Reisegruppe erschienen. Seitdem fehlt jede Spur von der 87-Jährigen.

Die 87-jährige Ingried Thiede aus Berlin wird in Heringsdorf auf der Insel Usedom vermisst.

Die Rentnerin war am Donnerstag mit einer Reisegruppe aus Berlin im Ostseebad Heringsdorf zu Gast. Zur vereinbarten Abreisezeit um 17 Uhr traf sie jedoch nicht am Treffpunkt, dem Hotel Maritim in Heringsdorf, ein. Auch eine polizeiliche Suche führte zu keinem Erfolg. Von der Frau fehlt seit Donnerstag jede Spur.

Ingried Thiede ist etwa 1,70 Meter groß, von schlanker Figur und benutzt ein Gehstock zur Fortbewegung. Sie trägt einen beigefarbenen-braunen Mantel, eine schwarze Hose und eine rote Mütze.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat die Gesuchte, wie oben beschrieben gesehen? Wer kann Angaben zu ihrem Aufenthalt machen? Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter der Telefonnummer 0395 5582 2224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.