MEHRERE FEUERWEHREN NÖTIG

Segelboot brannte auf Usedom

Auf Usedom ist am Montag ein Segelboot in Flammen aufgegangen. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.
Tilo Wallrodt Tilo Wallrodt
Laut ersten Informationen stand die Kajüte des Bootes auf Usedom in Vollbrand.
Laut ersten Informationen stand die Kajüte des Bootes auf Usedom in Vollbrand. Tilo Wallrodt
Krummin.

Im Naturhafen Krummin auf Usedom hat am Montagnachmittag ein Segelboot gebrannt. Zahlreiche Wehren aus der Region kamen zum Einsatz, um das Feuer zu löschen. Laut ersten Informationen stand die Kajüte des Bootes in Vollbrand. Beamte der Wasserschutzpolizei Wolgast waren vor Ort und übernahmen die ersten Ermittlungen. Die genauen Hintergründe zur Brandursache sind gegenwärtig noch völlig unklar.

StadtLandKlassik - Konzert in Krummin

zur Homepage