Auf Usedom kommt es immer wieder zu Fahrraddiebstählen.
Auf Usedom kommt es immer wieder zu Fahrraddiebstählen.
Fahrraddiebstahl

Untersuchungshaft für mutmaßlichen Fahrraddieb auf der Insel Usedom

Die Fahrraddiebe in Ahlbeck kamen nicht weit – jetzt kann die Polizei auf der Insel Usedom einen weiteren Erfolg verbuchen.
Ahlbeck

Im Zusammenhang mit dem Diebstahl von zwei Fahrrädern in Ahlbeck auf der Insel Usedom wurde Mittwoch einer der Tatverdächtigen, ein 38-jähriger Pole, einem Haftrichter vorgeführt. Im Ergebnis hat dieser dem Antrag auf Untersuchungshaft der Staatsanwaltschaft Stralsund stattgegeben. Der 38-Jährige wurde anschließend in die Justizvollzugsanstalt Stralsund gebracht.

Lesen Sie auch: Schwerlast-Kran kippt auf der Insel Usedom von der B 111

Die Staatsanwaltschaft Stralsund hatte am Dienstag entschieden, dass der 38-jährige Täter am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt werden sollte. Die beiden anderen Männer wurden freigelassen, so die Polizei.

Auch interessant: Eisenbahnverein wartet weiter auf Ergebnisse zu neuem Gleis nach Usedom

 

 

 

Der Usedom-Newsletter vom Nordkurier für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in dem kostenfreien Newsletter des Nordkurier per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

zur Homepage