KORBMACHER

Usedoms Korbmacher –einer der Letzten seiner Zunft

Was Korbmacher in stundenlanger Handarbeit aus Rohr herstellen, trifft in der heutigen Zeit auf wenig Gegenliebe. Als einer der Letzten muss auch ein Usedomer seine Arbeit darum bald aufgeben.
Karsten Riemer Karsten Riemer
Mit geübten Griffen flicht Roland Gottschling die einzelnen Rohre zusammen. Der Boden eines Korbes entsteht so immer als
Mit geübten Griffen flicht Roland Gottschling die einzelnen Rohre zusammen. Der Boden eines Korbes entsteht so immer als Erstes. Karsten Riemer
Mit dem Ausstecher werden die überschüssigen Enden abgetrennt.
Mit dem Ausstecher werden die überschüssigen Enden abgetrennt. Karsten Riemer
Seine Katze ist Dauergast in der Werkstatt. Auch für sie ist das Peddigrohr eine interessante Beschäftigung.
Seine Katze ist Dauergast in der Werkstatt. Auch für sie ist das Peddigrohr eine interessante Beschäftigung. Karsten Riemer
Das Flechten ist eine leise Tätigkeit. Der 76-Jährige arbeitet aber auch gerne mit Musik im Hintergrund.
Das Flechten ist eine leise Tätigkeit. Der 76-Jährige arbeitet aber auch gerne mit Musik im Hintergrund. Karsten Riemer
Nur rund 15 Kilometer von seinem Wohnort entfernt ließ er sich im VEB Strandkorb- und Rohrmöbelfabrik Seebad Hering
Nur rund 15 Kilometer von seinem Wohnort entfernt ließ er sich im VEB Strandkorb- und Rohrmöbelfabrik Seebad Heringsdorf zum Korbmacher ausbilden. Sein Facharbeiterbrief, datiert auf Juli 1962, hängt an der weißen Wand seiner Werkstatt. Karsten Riemer
Die fertigen Arbeiten von Roland Gottschling
Die fertigen Arbeiten von Roland Gottschling stehen bereit. Aber der Absatz geht schlecht, sagt der 76-Jährige. Karsten Riemer
Garz.

Zitternd greift Roland Gottschling nach dem Peddigrohr vor sich. Doch als der 76-Jährige die hellen, fast weißen Rohre in die Hand nimmt, ist von der vermeintlichen Unsicherheit nichts geblieben. Mit geübten, zielsicheren Bewegungen verbindet er die einzelnen Teile. Wickelt dünne, biegsame Rohrstücke um einige...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Garz

zur Homepage