Unsere Themenseiten

:

Verbrechensopfer kommen schneller an Entschädigung

Gerichte im Land entscheiden in Strafprozessen wieder öfter zugleich auch über die zivilrechtlichen Ansprüche von Opfern. Wie aus der Statistik des ...

Gerichte im Land entscheiden in Strafprozessen wieder öfter zugleich auch über die zivilrechtlichen Ansprüche von Opfern. Wie aus der Statistik des Justizministeriums hervorgeht, gab es im Vorjahr an den Landgerichten 27, an den Amtsgerichten 215 sogenannter Adhäsionsverfahren.

Schon 2011, als diese Zahlen spürbar niedriger ausgefallen waren, hatten die Gerichte im Nordosten drei Mal häufiger „Doppel-Urteile“ gesprochen als im bundesweiten Durchschnitt.