Unsere Themenseiten

:

Vom Geist in der Flasche und Spargel aus Nougat

Die Brüder Lars und Ulf Lunge (rechts) haben eine Backsteinscheune von 1913 zur Manufaktur für Sportschuhe ausgebaut.

VonMarlis TautzManufakturen verstehen sich als Produktionsform zwischen Kunst, Handwerk und Industrie. Meist fertigen sie erlesene Dinge. Wir stellen drei ...

VonMarlis Tautz

Manufakturen verstehen sich als Produktionsform zwischen Kunst, Handwerk und Industrie. Meist fertigen sie erlesene Dinge. Wir stellen drei Beispiele aus Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg vor.

Templin/Neubrandenburg.Etwas größer als eine Werkstatt, viel kleiner als die Fabrik – Manufakturen sind in der Geschichte der Produktion der Schritt zwischen mittelalterlichem Handwerk und Industriefabriken. Ihre Hoch-Zeit erlebten die Manufakturen ab dem 17. Jahrhundert. Heute wählen Unternehmer den Begriff Manufaktur, um sich gegen die Fließbandarbeit abzugrenzen.
Denn Manufakturen setzen noch immer zu einem Gutteil auf Handarbeit. Sie stellen Hüte und Schuhe, Kleider und Möbel her. Die meisten hierzulande sind aber auf dem Gebiet des Genusses tätig. Ihr Metier sind Marmeladen, Kräutertees, Spirituosen, Schokolade und viele Leckereien mehr, die zum Schlemmen und Schlucken verführen sollen.
Gourmet Manufaktur
Gut Klepelshagen
Die Manufaktur im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns beispielsweise bietet Fleisch und Fleischprodukte mit Herstellungsgarantie an. Sie gehört zur Deutschen Wildtierstiftung. Auf rund 2000 Hektar Land wachsen Weiderinder, Landschweine und Wildtiere wie Rothirsch, Reh und Schwarzwild auf.
Die Tiere werden in Klepelshagen geschlachtet und weiterverarbeitet, somit entfällt der Stress, der mit Viehtransporten einhergeht. Feinschmecker behaupten, es auf der Zunge zu spüren. Zum Angebot gehören neben Fleischpaketen Delikatessen wie Hirschschinken und Wildpatés sowie Rinderschmortöpfe und Hackfleischsaucen.

Chocolaterie
Hammelspring
Wer Süßes liebt, könnte die Chocolaterie Hammelspring kennen. Sie liegt in der Uckermark, nahe Templin, und kreiert Schokolade, Konfekt und Hohlkörper. Derzeit etwa steht – gewissermaßen als süßes Gemüse der Saison –
Nougat-Spargel auf der Tageskarte. Sonderanfertigungen sind ebenso möglich wie Führungen durch die Manufaktur, Verkostungen und Seminare. Erwachsenen empfehlen die Chocolatiers eine Pralinen-Werkstatt. Kindern servieren sie eine Choco-Pizza, die nach Herzenslust belegt und dekoriert werden kann. Bei Temperaturen über 22 Grad ist kein Versand der Produkte mehr möglich, heißt es auf der Internetseite der Manufaktur. In einer Filiale im Zentrum von Waren an der Müritz und in der Scheune Bollewick ist Schokolade aus Hammelspring das ganze Jahr zu haben.
Gutsbrennerei
Zinzow
Hochprozentiger Geist in der Flasche wird in Zinzow bei Friedland produziert. 2006 wurde der Betrieb in der Gutsbrennerei des Schlosses wieder aufgenommen. Die Mitarbeiter veredeln Früchte aus der Region zu Spirituosen wie Apfelbrandwein, Quittenlikör oder Birnenbrand. Der Backsteinbau aus der Mitte des 19. Jahrhunderts eignet sich mit Schaubrennerei und Gaststube als interessantes Ausflugsziel. Sonnabends und sonntags gibt es Kaffee und Kuchen.mart