WEIHNACHTEN 2018

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Nordosten

In dieser Karte finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte und Adventsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern sowie Brandenburg. Glühwein, Lebkuchen, Weihnachtsgeschenke – es bleiben keine Wünsche offen.
Fabian Beyer Fabian Beyer
Vermutlich jeder kennt den Weihnachtsmarkt in Rostock. In der Nordkurier-Karte finden Sie aber auch kleine beschauliche Märkte in Mecklenburg-Vorpommern sowie der Uckermark.
Vermutlich jeder kennt den Weihnachtsmarkt in Rostock. In der Nordkurier-Karte finden Sie aber auch kleine beschauliche Märkte in Mecklenburg-Vorpommern sowie der Uckermark. Archivbild Bernd Wüstneck
Neubrandenburg.

Weihnachten steht vor der Tür. Damit die Stimmung bis zum Fest der Liebe auch bei möglichst vielen Menschen ankommt, beginnen jetzt die Advents- und Weihnachtsmärkte.

Selbst die Kälte tut dem kein Abbruch. Schließlich gibt es ja Glühwein oder Kinderpunsch, um die Hände zu wärmen. Um die erfreuten Nasen wehen derweil liebliche Zimt- und Lebkuchen-Gerüche. Es wird gemunkelt, dass sich an einigen Orten bereits der Weihnachtsmann angekündigt hat.

Weihnachtsmärkte in MV und der Uckermark

Von Rügen und Usedom über die Mecklenburgische Seenplatte bis in die Uckermark hinein: Eine Rundreise durch die Region lohnt sich. Wir haben für Sie, liebe Leser, wieder die Märkte in den Dörfern und Städten Mecklenburg-Vorpommerns sowie der Uckermark zusammengestellt. Dabei finden sich die großen, lauten Weihnachtsmärkte, aber auch kleine, gemütliche Veranstaltungen im Hinterland. Viel Spaß, beim Durchstöbern der Weihnachtsmarkt-Karten des Nordkurier!

Die Karte erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls uns doch ein Weihnachtsmarkt entgangen ist, dann schreiben Sie uns einfach eine Mail an desk@nordkurier-mediengruppe.de.

Wichtig sind dabei folgende Angaben:

  • Name des Weihnachtsmarktes
  • Wo (Ort und bei größeren Orten wo genau)
  • Wann (Datum und Uhrzeiten)

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage