Tipp auf Unentschieden

Papagei versagt Nationalelf den Sieg (Video)

Vor dem Spiel der DFB-Auswahl gegen Schweden kam das Uckermärker Tierorakel wieder zum Einsatz. Die Vogeldame wirkte unentschlossen.
Für Graupapagei Anna ist klar: Weder die deutsche noch die schwedische Mannschaft geht am Sonnabend bei der Weltmeisterschaft als Sieger vom Platz.
Für Graupapagei Anna ist klar: Weder die deutsche noch die schwedische Mannschaft geht am Sonnabend bei der Weltmeisterschaft als Sieger vom Platz. Kai Horstmann
WM

Der Graupapagei aus der Prenzlauer Pizzeria „Sempre Roma“ hat für das Fußballspiel Deutschland gegen Schweden bei der Weltmeisterschaft ein Unentschieden orakelt. Wenn man dem Vogel so zusah, dürfte die Nationalelf aber wesentlich besser spielen als beim Auftakt gegen Mexiko. Diese 0:1-Niederlage hatte Anna klar vorhergesagt, indem sie entschlossen auf den Napf mit der mexikanischen Fahne zugegangen war.

Auf die Interpretation kommt es an

Dieses Mal allerdings zeigte sich die Papageiendame ziemlich desinteressiert und betrachtete die Futternäpfe meist nur aus der Ferne. Als ihr Pizzeria-Chef Alexandros Spyron noch ein paar Pommes dazulegte, ging Anna wenige Schritte in Richtung der Näpfe, blieb dann aber stehen. Als der Papagei schließlich schnurstracks in Richtung der Schüssel mit der deutschen Fahne lief, dachten alle Anwesenden, Sieg für Deutschland. Gelangweilt reckte Anna den Kopf über den Rand des Napfes und verdrehte ihn, aber statt zu fressen ging sie wieder. „Unentschieden, klares Unentschieden“, tönte es aus der Küche.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in WM

zur Homepage