So gestalten Sie Wandteller mit eigenen Fotos

Wandteller mit Fotos gestalten
Ideen für Zuhause

So gestalten Sie Wandteller mit eigenen Fotos

von:
26. Juni 2019

Schlichtes, altes Geschirr mit individuellen Motiven zu verzieren, macht aus einfachem Porzellan ganz besondere Einzelstücke zum Dekorieren und Verschenken.

Das brauchen Sie

Unterschiedlich große Porzellanteller, Decalfolie für den Drucker (Bastelladen), Fotos, Schale mit Wasser, weiches Tuch, selbstklebende Telleraufhänger, PC mit Drucker, Bleistift, Schere

Und so geht‘s

1. Downloaden Sie das gewünschte Foto-Motiv oder scannen Sie Ihre Lieblingsbilder ein und bringen Sie es auf die passende Größe. Drucken Sie das Motiv auf die beschichtete Seite der Transferfolie (Herstellerangaben beachten) und schneiden Sie es aus.

2. Legen Sie das ausgeschnittene Motiv einige Sekunden ins Wasserbad, bis sich die Folie mit dem Motiv vom Trägermaterial ablöst. Feuchten Sie die Oberfläche des Geschirrs leicht mit etwas Wasser an, so lässt sich das Bild später einfacher verschieben und korrigieren.

3. Platzieren Sie das Motiv mit der sich ablösenden Folie auf dem Geschirr und schieben Sie es vorsichtig vom Trägermaterial. Korrigieren Sie, wenn nötig, die Position mit feuchten Fingern und streichen Sie kleine Falten oder Luftblasen mit einem weichen Tuch sorgfältig heraus. Nachdem die Folie getrocknet ist, bringen Sie die selbstklebenden Aufhänger auf der Rückseite der Teller an.

Verfasser

Text:

Fotos: Maria Neumeister